Veröffentlicht am 25. Oktober 2022

Wenn jedes Detail zählt: Ultra-realistische Business-Präsentationen für das perfekte Kundenerlebnis

Düsseldorf – 25.10.2022

Picture Alexander Monderkamp

Alexander Monderkamp
Senior Key Account Manager

Digitale Kanäle spielen eine immer größere Rolle im Marketing-Mix. Neue Lösungen müssen Kunden und Nutzer*innen begeistern, den gestiegenen Anforderungen gerecht werden und eine Abgrenzung vom Wettbewerb ermöglichen.

Um Ihren Kunden, im medialen Dauerfeuer der heutigen Zeit, Web Experiences mit einem unverwechselbaren Grad an Attraktivität und Realismus bieten zu können, haben wir uns mit der Digitalagentur talsand aus Düsseldorf zusammengetan. Gemeinsam verfolgen wir das Ziel, Marketing- und Vertriebschancen für Unternehmen auf die qualitativ nächste Stufe zu heben. Analoge und digitale Marketingkanäle müssen sinnvoll verknüpft werden. Durch die Kombination beider Welten werden Stärken ergänzt, Kundenerlebnisse gesteigert, Reichweiten erhöht und Wirkungszeiträume verlängert. talsand berät, konzipiert und entwickelt – von Web Experience und mobilen Applikationen über digitale Installationen für Veranstaltungen bis hin zu Augmented, Virtual und Mixed Reality Anwendungen.

We call it Render Streaming

Kostenintensives und wartungsaufwändiges Equipment ist der häufigste Grund, der Unternehmen daran hindert, 3D-Lösungen einzusetzen. Und auch Konsumenten benötigen eine entsprechend leistungsstarke Hardware, um die Inhalte sauber ausspielen zu können. Da reichen standardisiert verbaute Grafikkarten in den Notebooks und PCs führender Hersteller nicht aus. Somit standen bisher hohe Kosten und Grafik-Qualitätseinbußen auf der Contra-Liste. Doch wie immer im Leben gibt es für alles eine Lösung. Unsere heißt: Render Streaming.

Render Streaming ist eine Lösung, die hochqualitative Rendering-Fähigkeiten über den Internet-Browser bereitstellt. Die Darstellung von Produkten, Services oder Prozessen kann mittels leistungsstarker 3D Engines entsprechend wertig und detailliert inszeniert werden, ohne dass die Rezipienten hochausgestattete Rechner oder weitere Hardware benötigen. Die eigentliche Rechenleistung passiert mittels Cloud Computing auf in Servern verbauten Grafikkarten beziehungsweise Grafikprozessoren (GPU). An einen oder auch gleichzeitig mehrere Rezipienten wird in Echtzeit lediglich ein Streaming-Signal geschickt.

Render Streaming räumt die letzten Zweifel aus. Die intelligente Kombination aus modernsten Technologien, unserer eigenen FlexCompute Cloud und wachsenden Bandbreiten ist der Schlüssel zum Erfolg. Wir bieten Unternehmen eine deutsche Cloud-Infrastruktur. Diese wird benötigt, um Rechenleistung für Grafikanwendungen auslagern zu können. Unsere virtuellen Maschinen in Kombination mit neuesten Grafikprozessoren (Graphics Processing Units; kurz: GPU) bilden die elementare Grundlage für Kundenprojekte im Bereich 3D, XR und KI. Das Rendering erfolgt somit schon im Rechenzentrum und nicht erst auf dem Endgerät des Kunden. Folglich können hochkomplexe 3D-Anwendungen problemlos auf nahezu jedem Endgerät in bisher unerreichter Qualität gestreamt werden, ganz gleich ob Laptop, Smartphone oder Tablet. Komplexe Inhalte sind damit auch auf mobile Devices ohne Installationen von zusätzlichen Apps nutzbar und kommen ohne VR-Brillen oder andere Mixed Reality Geräte aus.

Mit dieser geschickten Kombination etablierter Technologien lassen sich einzigartige Nutzererfahrungen kreieren, wie etwa 3D Unternehmens- und Produktpräsentationen, digitale Showrooms sowie Rundgänge durch Firmengebäude, Werkshallen oder Ausstellungen. Dank des Einsatzes der 3D Engines können dabei realistische Darstellungen in einer Auflösung von bis zu 8K mit Animationen, Effekten und umfangreichen Interaktionsmöglichkeiten verknüpft werden – und das komplett plattformunabhängig.

Die neue Ära von XR

GPU-Rendering-Technologien gibt es bereits seit vielen Jahren. Mit der Nutzung der Render Streaming Technologie und modernster Cloud-Infrastruktur bricht für die Entwicklungen rund um VR und AR eine neue Ära an. Unsere Grafikprozessen sind in der Lage, 3D-Welten so detailreich darzustellen, dass man sie einfach gesehen haben muss, um es zu glauben. Das Endergebnis ist eine Grafik, die das next Level an Attraktivität und Realismus erreicht. Das Erlebnis sowie den „Wow“-Effekt werden Konsumenten nicht vergessen. Unternehmen, die auf Render Streaming setzen, haben die Nase vorn und einen klaren Wettbewerbsvorteil. Bauträger und Architekten beispielsweise lassen die geplante Immobilie visualisieren, um potenzielle Käufer virtuell durch die einzelnen Zimmer und Etagen zu führen. Dies bietet den Kunden einen echten Mehrwert und steigert die Vorstellungskraft für zukünftige Raumaufteilungen und Inneneinrichtungen.

Aber auch Prozesse und Anwendungen, die auf das Training künstlicher Intelligenz (KI) sowie Deep Learning angewiesen sind, eigen sich zudem hervorragend für die GPU-Server von weSystems. Einfach gesprochen ist der Grafikprozessor das Gehirn der Lösung, während der Prozessor (CPU) „der Sklave“ ist. Der Einsatz einer CPU zur Bewältigung komplexer und intensiver Aufgaben kann im Stillstand des Systems resultieren. Um eine konstante Betriebsbasis beizubehalten, wird die Arbeitslast auf den Grafikprozessor verlagert. Daraus ergibt sich ein weiterer Pluspunkt. Server, die mit GPUs ausgestattet sind, verbrauchen für die Erledigung der gleichen Aufgaben weniger Energie. Dies schont die Umwelt und spart darüber hinaus noch Stromkosten.

Aber nicht nur die Qualität, sondern auch die globale Erreichbarkeit komplexer Applikationen und die maximale Sicherheit der Server sind entscheidende Faktoren für die erfolgreiche 3D Experience. Es gilt dabei auf eine hochverfügbare, ausfallsichere und skalierbare Infrastruktur zu setzen – maßgeschneidert auf die Bedürfnisse, Vorgaben und Compliances der Unternehmen. Eine Zertifizierung nach ISO 27001, DSGVO- und GDPR-Konformität sind hier nur einige zu nennende Stichworte.

Die Möglichkeiten von GPU Computing und Render Streaming sind nahezu grenzenlos. Lassen Sie uns noch heute eine gemeinsame Reise in eine spannende und inspirierende virtuelle Welt starten.

On point:

✅ Im heutigen medialen Dauerfeuer ist der Erlebnis- und Wow-Faktor ein wichtiger Impuls für die Kaufentscheidung

✅ Leistungsstarke 3D Engines werden eingesetzt, um Objekte, Produkte, Locations etc. wertig zu inszenieren – ohne High-end Rechner oder zusätzliche Hardware

✅ Renderstreaming bietet Plattformunabhängigkeit (mobile-fähig)

✅ Einzigartige Nutzererfahrung und einfache Bedienung

✅ Story- & Product-telling lässt sich neu denken und aufziehen

✅ Attraktive Konditionen durch innovative Strukturen im Render Streaming

✅ Einsparungen für Hardware, Personal und Ressourcen

✅ Ultra-realistische Darstellungen bis 8K, Animationen und Effekte

Diesen Artikel teilen:

FlexCompute GPU 25, Oktober 2022

Wenn jedes Detail zählt: Ultra-realistische Business-Präsentationen für das perfekte Kundenerlebnis

Digitale Kanäle spielen eine immer größere Rolle im Marketing-Mix. Neue Lösungen müssen Kunden und Nutzer*innen begeistern, den gestiegenen Anforderungen gerecht werden und eine Abgrenzung vom Wettbewerb ermöglichen.

Artikel lesen

Datensicherung war nie einfacher: Unsere Nextcloud Speicherlösung für kleinere Unternehmen

Mit unserem Managed Cloud Storage Service haben wir eine exzellente Speicherlösung als Antwort auf viele Anforderungen. Klingt vom Namen her erstmal spektakulär, ist aber eigentlich recht simpel.

Artikel lesen

    Schreiben Sie uns!

    E-Mail: sales@wesystems.ag

    Telefon: +49 89 244140-800

    Vorname *
    Nachname *
    Unternehmen *
    Position
    E-Mail *
    Telefon

    Nachricht *

    Ihre Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihre Anfrage zu beantworten.


    Vielen Dank!

    Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet! Unser Team meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen zurück. Sollten Sie in der Zwischenzeit noch weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns ganz einfach per E-Mail oder Telefon.